Gibt es eine spezielle Mailingliste ?

Moderator: -sd-

-sd-
Site Admin
Beiträge: 541
Registriert: 06.01.2007, 02:25

Gibt es eine spezielle Mailingliste ?

Beitragvon -sd- » 11.01.2008, 09:18

Harald Effenberg [Mailto: harald(at)effenberg.de] fragt:

> Gibt es eine Mailingliste für Ahnenforschung in Mittelamerika ?

Ich weiß es (noch) nicht und bin bemüht, dieses herauszufinden.
Als kleine Hilfe biete ich jedoch 'übergangsweise' mein Forum
'UEBERSEEISCHE AUSWANDERUNG' an, in der ich speziell
für Mittelamerika eine entsprechende Rubrik eingerichtet habe.
Voraufgegangen war eine Anfrage in der Brandenburg-Liste,
in der ein Interessierter sich in diesem Fall allerdings nach einer
Venezuela-Landkarte erkundigte, "auf der auch die Plantagen
Besitzer verzeichnet sind". (-sd-)

Harald Effenberg schrieb ergänzend:
> Falls es so etwas für Guatemala gäbe, wäre ich hochbegeistert.

> Finca 'La Colomba',
> Finca 'El Horizonte',
> Finca 'El Naranjo' oder 'Las Naranjas'.

> Diese Fincas haben wahrscheinlich der Familie Marizuya (Marizulla)
> gehört, und es soll auch eine Schnapsfabrik dabei gewesen sein.
> Eine Landkarte des Municipio Quetzaltenango, in der die Fincas
> eingezeichnet sind, wäre eine tolle Sache.


> Ich bin mir nicht sicher, ob man
> http://www.effenberg.de/maps?la%20colomba%20guatemala
> trauen kann und die anderen beiden werden von google
> überhaupt nicht gefunden.

Con muchos saludos
Harald
--
http://ahnen.effenberg.de/nfu02.htm#360

-sd-
Site Admin
Beiträge: 541
Registriert: 06.01.2007, 02:25

Gibt es eine Mittelamerika-Mailingliste ?

Beitragvon -sd- » 19.11.2008, 13:52

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gibt es eine Mailingliste für Ahnenforschung in Mittelamerika ?

Für Guatemala alleine kenne ich keine Ahnenforschungsliste, aber für Mittelamerika gibt es die spanisch-
sprachige Yahoo-Gruppe 'Gen_CentroAmerica' > http://es.groups.yahoo.com/group/Gen_CentroAmerica/:
'Genealogía de Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panamá, Búsqueda de Apellidos,
intercambio de información Histórica Familiar'. Sie hat derzeit 338 Mitglieder.

Ansonsten mal bei Yahoo.groups suchen ...

Zu Quetzaltenango:
Es gibt eine Yahoo-Gruppe von Enrique Gramajo > http://groups.yahoo.com/group/enrique_gramajo/,
der zu seinem Namen forscht, u. a. in Quetzaltenango, Guatemala. Vielleicht kann er Dir dort weiterhelfen.

Ein wichtiger Hinweis für die Region:
Bei Forschungen im gesamten lateinamerikanischen Raum sollte man auf jeden Fall Spanisch gut lesen
und schreiben können, denn erfahrungsgemäß kommt man mit Englisch allein so gut wie nicht weiter -
entweder erfolgt keine oder kaum Reaktion, und falls doch, schlafen Kontakte / Kommunikation schnell
wieder ein. Das ist meine Beobachtung, die ich in den Listen machen konnte - nicht für mich, denn ich
komme mit Spanisch gut klar - sondern anhand von englischsprachigen Kontaktaufnahmeversuchen einiger
Forscher. Englisch wird dort - verständlicherweise - u. a. wegen der jahrzehntelangen, massiven Einfluß-
nahme der USA auf diese Länder, ihre Bevölkerung und ihre Wirtschaft nicht geschätzt.

Ich selbst forsche seit Jahren über mehrere Gruppen in Kolumbien, Spanien, Galicien und im Baskenland
nach den Vorfahren unserer Kinder.

Jürgen Fritsche, Heusenstamm

Mailto: familienarchiv(at)genealogie-fritsche.de
http://www.genealogie-fritsche.de
*******************************************************************
Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland"
http://www.ahnensuche-mitteldeutschland.de
*******************************************************************
Forschungsprojekt "FRIT(Z)SCH(E)-Datenbank":
http://www.genealogie-fritsche.de/fritsche-db.htm

Forschungprojekt "Sanitäts-Einheiten im 2. WK"
http://www.genealogie-fritsche.de/sanit ... heiten.htm
*******************************************************************
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Zurück zu „... nach Mittelamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast